Track 

LSBTI*-Jugendzentrum und Beratungsstelle in Münster


Neuigkeiten

Feed

02.12.2022, 12:58

Track bleibt heute zu (02.12.)

Leider alle krank oder in anderweitigen Terminen :( Wir sehen uns am Dienstag wieder!   mehr


01.12.2022, 13:01

Offene Beratungszeit im Track

Immer Donnerstags 17-19 Uhr findet im Track eine offene Beratungssprechstunde statt. Dort können alle (die nicht bereits bei uns in Beratug sind) ohne Anmeldung vorbeischauen. Dies gilt sowohl für Jugendliche,...   mehr


08.11.2022, 14:51

Mittwoch 09.11.2022 Track Emsdetten bleibt zu

Krankheitsbedingt muss leider auch das Track Emsdetten am Mittwoch zu bleiben. Wir sehen uns in 2 Wochen wieder!   mehr


08.11.2022, 11:26

Dienstag 08.11.2022 Track bleibt zu

Liebe Leute, krankheitsbedingt muss das Track heute leider geschlossen bleiben 😕 Wir sind aber ab Donnerstag wieder für euch da 😊   mehr




Offener Brief an die Münsteraner Stadtgesellschaft
Wir brauchen Münster! Solidarisch mit queeren Menschen die Regenbogenfahne hissen!

Am Dienstag, den 4.10., wird Malte beerdigt, um 13:30 Uhr treffen wir uns zur Trauerfeier auf dem Waldfriedhof Lauheide. Malte ist in Münster aufgewachsen und war ein trans* Mann, der am 27.8. den CSD besuchte. Er schritt ein, als ein anderer Mann Frauen lesbenfeindlich beleidigte. Daraufhin wurde er niedergeschlagen und erlag am Freitag darauf seinen Verletzungen.


Dieser Angriff schockiert uns noch immer. Er hat uns schmerzhaft vor Augen geführt, dass wir uns nirgendwo wirklich sicher fühlen können und lässt uns traurig und wütend zurück. Wir haben zusammen mit tausenden anderen demonstriert und gefeiert, dass wir gut sind, genau so wie wir sind. Wir waren befreit und ausgelassen, manche von uns schon seit Jahrzehnten, andere haben sich zum ersten Mal getraut. Und gleichzeitig waren wir so verletzlich, dass mitten in unserer Mitte einer von uns getötet wurde.


Malte ist allein im Krankenhaus gestorben, weil seit Donnerstag niemand mehr zu ihm durfte. Wir möchten ihm einen angemessenen Abschied gewähren. Dieser soll sowohl seine Zivilcourage würdigen, als auch ein entschiedenes Zeichen gegen Queerfeindlichkeit setzen und dafür brauchen wir Ihre Hilfe. Wir bitten Sie, am 4.10., dem Tag der Beisetzung und Trauerfeier in Geschäften, Firmen und aus privaten Wohnungen Regenbogenflaggen oder Transgenderflaggen (hellblau, rosa, weiß) zu hängen. Wir bitten darum, dass an dem Tag ganz Münster solidarisch an der Seite queerer Menschen steht. Insbesondere die nächste Generation - queere Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsene braucht ein deutliches Zeichen, dass sie in Münster erwünscht und sicher ist.


Unterzeichner*innen
Track – LSBTI-Jugendzentrum und Beratungsstelle, VSE-NRW e.V.
Amt für Gleichstellung, Stadt Münster
Queergemeinde Münster
Homophon Münster e.V.
INTA* Referat Uni Münster (in Gründung)
KCM Schwulenzentrum Münster e.V.
Trans*-Inter*-MÜNSTER e.V.
CSD Münster e.V.
Livas e.V.
pro familia Münster
Pfarreirat Heilig Kreuz Münster
Werkstattgruppe Politik Kinderhaus
Autonomes Lesbenreferat der Uni Münster
Fachstelle für Sexualität und Gesundheit – Aidshilfe Münster e.V.





---------------------



Corona – Regelbetrieb im Track

----- Achtung-----Ständig aktualisierte Infos ------ Vor Besuch unbedingt lesen ------

Dienstags, Donnerstags und Freitags 16-20 Uhr geöffnet. Weitere Termine findet ihr in der Seitenleiste, bzw wenn ihr runter scrollt, wenn ihr auf dem Handy seid.


Um zu uns zu kommen, müsst ihr:


vorbeikommen :-)




Besondere Regeln im Haus:


- es herrscht im kompletten Gebäude Maskenpflicht

- Wir haben einen Luftfilter, der im Hauptraum die komplette Zeit läuft. Dennoch ist regelmäßiges Stoßlüften unabdingbar.




Alle weiteren Infos bekommt ihr vor Ort, oder wenn ihr uns direkt fragt :-) Diese Liste kann sich ständig ändern, schaut also zwischendurch mal drauf.






Ihr Lieben,

das Track ist ein LSBTI*-Jugendtreff für Jugendliche im Alter zwischen 14 und 27 Jahre. LSBTI* steht dabei für Lesbisch, Schwul, Bisexuell, Transident und Intergeschlechtlich. Das * (Sternchen) symbolisiert, dass es noch viele weitere Sexualitäten (wie z.B. pansexuell oder asexuell) und Geschlechtsidentitäten (wie z.B. genderqueer oder agender), die bei uns alle willkommen sind. Willkommen sind bei uns aber auch alle anderen hetero, cisgender Jugendlichen!


Wenn ihr noch nie im Track ward, empfehlen wir euch unter der Kategorie Eindrücke das Track Video. Hier nehmen euch unsere Jugendlichen von der Bushaltestelle mit in den Treff. Zudem findet ihr in der Kategorie Geschichten über das Coming-Out und einen kleinen Audiobeitrag (hoffentlich bald mehr ;-)). In der Kategorie Über uns erfahrt ihr etwas über das Team, welches im Track arbeitet, sowie über die Beratungen und Fortbildungen, die wir anbieten.

Aber am besten rafft ihr euch einfach auf und kommt vorbei!

Euer Track-Team